Harmonisierung und Ausgleich

Nach chinesischer Vorstellung wird durch Wu Xing Heilklangbäder (五行樂沐) das Qi des Körpers gemehrt, gereinigt und in seinem Fluss optimiert.

Es handelt sich um eine – THE HEALING SOUND OF QI genannte – Kunst konzentrativer Harmonisierung und intuitiven Ausgleichs der fünf Elemente (Wandlungen).

 

 

 

 

 

 

 

©2016 wuxing.institute Matthias Dahms

Was muss ich als Teilnehmende/r tun?

Um ein THE HEALING SOUND OF QI Heilklangbad zu genießen, brauche ich als Teilnehmer/in nur eine Yogamatte, eine Decke und Kissen, um es mir ganz bequem zu machen.

In bequemer Kleidung und ganz wie es mir am liebsten ist, kann ich sitzen oder liegen, mich zurücklehnen, tief entspannen und genießen, dass es nichts zu tun gibt, während die heilenden Klänge auf meinen Körper wirken.

Mit offenen oder geschlossenen Augen -ganz, wie ich es mag- tauche ich ein in die heilenden Klänge, lasse mich einhüllen und bade in den entspannenden und vitalisierenden Vibrationen.

THE HEALING SOUND OF QI Heilklangbäder sind Klangreisen, die das Nervensystem beruhigen, tiefe Entspannung fördern und Körper und Geist in einen Zustand tiefer Entspannung versetzen. Jedes Heilklangbad ist einzigartig und speziell auf den/die Teilnehmenden abgestimmt.

THE HEALING SOUND OF QI – Klang-Zeit ganz für mich!

 

 

 

 

 

©2016 Wu Xing Institute • Dipl.-Mus./Dipl.-Mus.Päd. Matthias Dahms