Ein Mensch hört den Klang nicht nur mit den Ohren;
er hört ihn mit jeder Pore seines Körpers.

Der Klang durchfließt den ganzen Menschen
und je nach Beschaffenheit beschleunigt oder
verlangsamt er die Blutzirkulation;
weckt oder beruhigt er das Nervensystem.
(Hazrat Inayat Khan)

 

 

 

 

©2016 wuxing.institute • Dipl.-Mus./Dipl.-Mus.Päd. Matthias Dahms

Werbeanzeigen